Menü öffnen
Pilotprojekte Mobilität

Mobilitätsmanagement ASGO-Areal

Im Rahmen der «Entwicklungsplanung 2021-2023» haben sich der Kanton St.Gallen, die Städte Gossau und St.Gallen, die Gemeinde Gaiserwald sowie die lokalen Wirtschaftsvereinigungen zusammengeschlossen, um die Weiterentwicklung des Areal St.Gallen West – Gossau Ost (ASGO) gemeinsam voranzutreiben. Wichtige Voraussetzung für die künftige Arealentwicklung ist, dass ein Grossteil des künftigen Mehrverkehrs über den öV und den Fuss- und Veloverkehr abgewickelt werden kann.

Den ortsansässigen Unternehmen kommt dabei eine Schlüsselrolle zu: Sie können die Voraussetzungen für ein nachhaltiges Verkehrsverhalten optimieren und eine nachhaltige Mobilität als Teil ihrer Unternehmenskultur etablieren (betriebliches Mobilitätsmanagement).

Ziel des Vorhabens ist die gemeinsame Entwicklung von Kommunikationsmitteln, die die Unternehmen bei diesen Prozessen unterstützen. Durch den Betrieb einer digitalen Plattform beispielsweise werden überbetriebliche Angebote (z.B. Carpooling, Flottenpooling) und gemeinsame Kommunikationsaktionen und Kampagnen ermöglicht.

Der Kanton St.Gallen unterstützt das Projekt mit P+D Fördermitteln aus dem St.Galler Energiekonzept. Mehr zu diesem Förderinstrument gibt es hier.

Übersicht ASGO-Areal in Richtung Winkeln und Gossau.

Kontakt

Sidebar öffnen/schliessen
Nach oben
Schliessen