Loading...
Kombinierte Mobilität 2021-04-07T17:31:35+00:00

Kombinierte Mobilität

Clever mobil sein heisst, immer das passende Verkehrsmittel zu nutzen: Sei es beispielsweise zu Fuss oder mit dem Velo auf kürzeren Distanzen – oder mit öV und Car-Sharing auf längeren Strecken.

Clever kombinieren heisst, die Vorteile aller Verkehrsmittel je nach Situation nutzen zu können. Entscheidend ist, dass verschiedene Angebote zur Verfügung stehen und dass das Umsteigen möglichst einfach funktioniert.

Um eine clever kombinierte Mobilität zu ermöglichen, sind verschiedene Massnahmen vorgesehen:

  • Aufwertung von Bahnhofplätzen zu Verkehrsdrehscheiben (Hubs)
  • Veloabstellanlagen an öV-Haltestellen
  • Sharing-Angebote an Umsteigeorten

Kombinierte Mobilität bringt viele Vorteile mit sich: Energieverbrauch und Emissionen durch Verkehr werden reduziert – ebenso reduziert sich der Flächenbedarf für Verkehrsinfrastrukturen.

Massnahmen und Möglichkeiten

Mobilitäts-Hubs

Einfach umsteigen an aufgewerteten öV-Haltestellen…

Veloabstellanlagen am öV-Halt

Die sogenannt erste und letzte Meile des Weges mit dem Velo zurücklegen…

Sharing-Angebote

Wer Fahrzeuge teilt, spart Geld, Platz und Aufwand…

Agglo-Programme

Kombinierte Mobilität ist ein wichtiger Schwerpunkt in den Agglo-Programmen…