Menü öffnen

Mitfahrbänkli Nesslau

Seit Ende April stehen zwischen Nesslau, der Laader Au und Stein fünf Mitfahrbänkli. Wer sich auf eines der ganz aus Holz gefertigten Bänkli setzt, möchte von Autofahrerinnen und -fahrern, welche noch einen freien Platz haben, mitgenommen werden. 

Der Pilotversuch ist der Auftakt des Mobilitätsökosystems Toggenburg.

Kontakt für mehr Informationen:
Petra Kohler, Bereichsleiterin Bildung, Energietal Toggenburg
E-Mail:

Präsentation Green Day 2022: Mitfahrbänkli Nesslau
Sidebar öffnen/schliessen
Nach oben
Schliessen