/ / E-Bike Testaktion
E-Bike Testaktion 2019-06-13T16:37:02+00:00

Eine E-Bike Testaktion durchführen

Gemeindepräsidenten der Region ZürichseeLinth mit E-Bikes am Walensee. (auf dem Gruppen-Bild fehlt Martin Stöckling)

Ab aufs E-Bike in der Region ZürichseeLinth

Dank E-Bikes hat das Radfahren wieder mehr an Attraktivität gewonnen. Auf Kurz- und Mittelstrecken sind sie eine echte Alternative zum Auto. Die Region ZürichseeLinth brachte Interessierte im Frühjahr und Sommer 2018 auf den Geschmack.

Während Autofahrer in den Hauptverkehrszeiten oft im Stau stehen, kommen Velos – mit oder ohne Elektrounterstützung – flüssig durch den Verkehr und rechtzeitig ans Ziel. Darüber hinaus ist Velofahren umweltschonend, energieeffizient und gesundheitsfördernd. Mit einer sympathischen Aktion motivierte die Region ZürichseeLinth Pendlerinnen und Pendlern zum Umsteigen. In Zusammenarbeit mit der in Rapperswil-Jona ansässigen Firma YouMo, die E-Bikes vor Ort entwickelt und im Werk- und Technologiezentrum Linthgebiet WTL zusammenbauen lässt, wurden 20 Designräder zum mehrwöchigen Probefahren zur Verfügung gestellt. «Velofahren ist voll im Trend», weiss Heidi Romer. Sie leitet die Arbeitsgruppe Mobilität des Vereins Region ZürichseeLinth und ist selber passionierte Bikerin. Mit der Aktion wollte man Interessierten einen Anreiz zum Umsteigen bieten, was auch gelungen ist. Die Testfahrten wurden rege genutzt.

Die E-Bike-Testnutzung erfolgte für die Bewohnerinnen und Bewohner der Region Zürichsee-Linth gegen einen Unkostenbeitrag von Fr. 50.00. Auch die Gemeindepräsidenten der Region haben die E-Bikes getestet. «Der eine oder andere hat auf Anhieb Gefallen daran gefunden», resümiert Geschäftsleiter der Region ZürichseeLinth Peter Göldi.

Bei Fragen rund ums Projekt, dürfen Sie sich gerne direkt an Peter Göldi wenden.

Martin Stöckling, Stadtpräsident Rapperswil-Jona