/ / Herisau: Umgestaltung und Entwicklung Bahnhofareal

Herisau: Umgestaltung und Entwicklung Bahnhofareal

2021-12-23T15:59:06+00:00 23.12.2021|Clemo News|

Das Grossprojekt bringt dem Ausserrhoder Hauptort eine moderne Verkehrsdrehscheibe und einen einladenden Abfahrts- und Ankunftsort; es löst die funktionalen Mängel, die sich durch zunehmenden Verkehr und beengte Platzverhältnisse ergeben und verbessert die Übersichtlichkeit stark. Die Bauarbeiten haben im Sommer begonnen. Die Umgestaltung ermöglicht eine Entflechtung von öffentlichem, privatem und Langsamverkehr, für welchen ausserdem attraktive Wegverbindungen in die Quartiere geschaffen werden.

Die Umgestaltung und Entwicklung des Bahnhofs Herisau ist eine Schlüsselmassnahme aus dem Agglomerationsprogramm St.Gallen-Bodensee der 3. Generation. Ein Viertel der Investitionssumme von fast 60 Mio. Franken werden durch das Aggloprogramm gedeckt. Die Bauphase wird rund acht Jahre dauern.

Alle Informationen, mehr Bilder und Visualisierungen gibt es hier: www.bahnhof-herisau.ch