/ / Flawiler Berufsschulklassen der Landwirte geben an der Velochallenge «Defi Velo» Vollgas

Flawiler Berufsschulklassen der Landwirte geben an der Velochallenge «Defi Velo» Vollgas

2018-04-12T10:11:17+00:00 12.04.2018|Clemo News|

Am 13 und 16. März haben drei Klassen des Berufsbildungszentrums in Flawil an der Velochallenge «Defi Velo» teilgenommen und sich für den Final vom 20. Juni 2018 in Bern qualifiziert.

Die insgesamt rund 60 Schülerinnen und Schüler der Landwirtschafts-Klassen haben, angeleitet von ausgebildeten Leiterinnen und Leiter, sich mehreren Aufgaben gestellt. Auf dem spannenden Veloparcours übten sich die Klassen in Geschicklichkeit und Velomechanik, lernten ihren Platz im Verkehr einzunehmen und erhielten Einblick in den Alltag eines Velokuriers. An den verschiedenen Posten sammelten die Jugendlichen Punkte, um ihre Klasse für den interkantonalen Final zu qualifizieren. Die Qualis in Flawil waren auch gleichzeitig der Start in die Frühlingssaison der Aktion DEFI VELO 2017/18. Die qualifizierten Klassen werden am 20. Juni 2018 auf dem Bundeshausplatz in Bern gegeneinander antreten und um den DEFI VELO-Pokal kämpfen.

Die angehenden Landwirte stellten sich den Herausforderungen mit Bravour und hatten vor allem an den Posten VeloPolo und Begegnung (mit Velokurier) ihren Spass. Mit dem bisher zweitbesten Qualiergebnis der Schulen bzw. viertbesten Klassenergebnis an der Austragung 2017/18 bestehen auch berechtigte Hoffnungen auf ein gutes Abschneiden am Finale in Bern. Die Challenge fand im Rahmen des Sportunterrichts statt und bereitete die Jugendlichen auf die kommende Velosaison vor. Die interkantonale Challenge will die 15-20 Jährigen auch motivieren, vermehrt das Velo als Transportmittel im Alltag zu benutzen. «Wir sprechen die Jugendlichen auf Augenhöhe an und bringen sie dazu, das Velo als cooles, trendiges und praktisches Fortbewegungsmittel zu erleben» ist ein erklärtes Ziel der Aktion «Defi Velo», welche ursprünglich aus der Westschweiz kommt.

Das Projekt konnte dank der Unterstützung durch Energiestadt Flawil, der Initiative «clever mobil» der Region Appenzell St.Gallen und dem Kanton erstmals an der Berufsschule Flawil durchgeführt werden.

Weitere Infos: defi-velo.ch